VERANSTALTUNGEN
14. AugEurop. Weinritter Partnerschaftsfeier mit Ollersdorf, 18 Uhr Hl. Messe anschließend gemütlicher Ausklang im Senats/Legatskeller
15. AugKräuterweihe während der Hl. Messe, Pfarrkirche
21. AugFührung durch das Schloss, 15 Uhr - unter Einhaltung der Covid 19 Auflagen
* * *
bis 23. August: „Grenzland-Grenzgangerfahrung“, ein Performance Work Shop für Malerei & Körpertheater, Schloss

Die Rudolfsquelle

 

Die Quelle liegt im Blaufränkischland auf Deutschkreutzer Gemeindegebiet. Schon die alten Römer betrieben hier Weinbau, und sie kannten auch bereits die Mineralwasserquelle. Das Juvina Mineral- und Heilwasser ist als Produkt der Natur jedoch wesentlich älter als die Rebkulturen unserer Gegend.

 

Heute ist Juvina auch bei Weinkennern und Weingenießern wohl bekannt und äußerst beliebt. Mischungen von Wein und Juvina sind belebende Erfrischungsgetränke, und wer es absolut alkoholfrei liebt, der ist mit Juvina bestens bedient. Radfahrer, die das Blaufränkischland erkunden, sind herzlich eingeladen, hier Rast zu machen und sich am köstlichen Nass direkt von der Quelle zu laben.