VERANSTALTUNGEN
12. JunSportlersonntag, Feldmesse mit Pfarrer Franz Brei, 09:45 Uhr, Sportplatz, Frühschoppen, Möglichkeit zum Mittagessen, Nachmittagsrahmenprogramm
* * *
ÖKB Jahreshauptversammlung, 14 Uhr, Kirchenwirt
* * *
Carl Goldmark Musikschule - Schlusskonzert, 16 Uhr, Vinatrium, Schüler, Lehrer und Ensembles musizieren
18. JunVolksschule Schulschlussfest - Zirkusfest, Sportplatz
24. JunSommerfest mit ORF Burgenland, Schulhof
* * *
3. Preisschnapsen der 08/15er, 19 Uhr, ab 20 Uhr Dämmerschoppen mit der „Kreitza Hozatpartie“, Leser Wogner-Schenke

 

Download

 

 

Tourismusbüro Deutschkreutz
Hauptstraße 55
7301 Deutschkreutz
Tel.: 02613 / 20 200
Email: tourismus@deutschkreutz.at

 

Öffnungszeiten:
15. März bis 15. November
und gegen Voranmeldung
Mo + Mi von 10:00 - 12:00 Uhr
Fr + Sa von 10:00 - 17:00 Uhr
So von 10:00 - 12:00 Uhr

Wo guter Wein wächst, da lass dich ruhig nieder ...

 

... könnte man zu Deutschkreutz sagen.

 

Eingebettet in ausgedehnten Weinbergen liegt Deutschkreutz im Herzen des Blaufränkischlandes. Die herausragende Qualität der gedeihenden Weinstöcke bieten dem Besucher köstliche Gaumenfreuden. Zu verkosten gibt es die vielfach ausgezeichneten Weine bei den ortsansässigen Winzern und in der Gebietsvinothek, die insgesamt über 250 Kostproben bietet. Das Mineralwasser aus der ortseigenen Rudolfsquelle( Juvina) passt perfekt zu jeder Weindegustation. Im angeschlossenen Vinatrium befindet sich die Kulturhalle, in der verschiedenste Veranstaltungen während des ganzen Jahres stattfinden. Weitere kulturelle Höhepunkte sind das Schloss Deutschkreutz, die Anton Lehmden-Kirche sowie das Goldmark Museum.

 

Der akademische Maler bewohnt das 1625 erbaute Schloss und bietet den Besuchern eine geführte Gemäldeausstellung. Der Künstler gestaltete auch die Nordfassade sowie das Innenleben der Pfarrkirche Deutschkreutz. Auch hier finden mehrmals jährlich Konzerte statt.

 

Neben Wein und Kultur bietet Deutschkreutz einige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Lauf- und Nordic-Walking-Strecken, Reiten, Tennis, Quad- und Segway-Touren oder ein Besuch des Schwimmbades laden tagsüber zur Bewegung ein. In den zahlreichen Heurigen und traditionellen Restaurants können Sie den Tag gemütlich bei regionalen Spezialitäten und einem guten Gläschen Wein ausklingen lassen.